FACHLAGERIST (m/w/d).

 

Ausbildungsort:
Standort Schönwald, Rehauer Str. 44-54, 95173 Schönwald, Dekorations- und Logistikzentrum (DLZ)


Dauer:
2 Jahre


Berufsschule:
Johann-Vießmann-Berufsschule Hof, Pestalozziplatz 1, 95028 Hof
www.bs-hof.de


1 freie Ausbildungsstelle für 2021. 

In der zweijährigen Ausbildung zum Fachlageristen durchläufst du in unserem Logistikzentrum in Selb alle wichtigen Abteilungen. Du nimmst im Wareneingang Waren aller Art, hauptsächlich natürlich unser Porzellan, welches von den Produktionsstandorten Schönwald und Weiden angeliefert wird, entgegen. Dabei musst du die Begleitpapiere prüfen, Menge und Beschaffenheit kontrollieren und die Waren einlagern.

Auch das Kommissionieren und Verpacken gehört zu deinen Aufgaben in der Logistik, denn nur richtig verpacktes Porzellan kommt auch heil bei unseren Kunden an. Während deiner Ausbildung machst du den Gabelstaplerführerschein, damit du beim Beladen der LKWs und Container unterstützen kannst. Dazu kommen noch viele weitere Aufgaben, die du als Auszubildender in der Logistik im Laufe deiner Ausbildung lernen wirst.

Wenn du gerne im Team arbeitest, dir Ordnung wichtig ist und du dazu gerne mit anpackst, dann ist der Beruf Fachlagerist genau der Richtige für dich. Du erledigst praktische Tätigkeiten, bist immer in Bewegung und arbeitest mit vielen motivierten Kolleg(Inn)en zusammen. Alle Azubis treffen sich regelmäßig mit ihrer Ausbilderin, besprechen aktuelle Themen und werden gleichzeitig durch unsere qualifizierten Mitarbeiter(Innen) in den verschiedenen Abteilungen mit Freude und Begeisterung ausgebildet.

Bewerben
Standort
SELB. DLZ.

Die Schaltzentrale für unsere hocheffiziente und effektive Supply Chain befindet sich direkt in Selb. Im Dekorations- und Logistikzentrum (DLZ) sorgen hochautomatisierte Prozesse dafür, dass bis zu 10 Mio. Stück Porzellan im Jahr dekoriert werden können und über unsere Rampen bis zu 40 Mio. Teile in die Welt versendet werden. Durch die räumliche Nähe von Auftragsabwicklung, Fertigung, Lagerung, Versand und Zoll stellen unsere Mitarbeiter den hohen Service sicher.

Seit 2014 darf ich unsere Fachlageristen bzw. Fachkräfte für Lagerlogistik ausbilden. Dabei liegt mir die Ernsthaftigkeit der Ausbildung gepaart mit einer großen Portion Begeisterungsfähigkeit am Herzen. Mir ist es eine Freude die jungen Menschen auf Ihrem Weg zu begleiten und ihre Entwicklung aktiv zu fördern. Ich bin sehr stolz auf unseren Logistik-Nachwuchs! Ramona Neupert, Ausbilderin Fachlageristen